Damals wie heute: media control legte 1977 den Grundstein offizieller Musikcharts


Baden-Baden, 29.08.2017 - Heute vor vierzig Jahren – Boney M. landet erstes Nummer-1-Album in den deutschen Albumcharts von media control
 

Wir schreiben den 29. August 1977 - media control wird der erste Anbieter repräsentativer Charts in Deutschland. Die Erfolgsstory beginnt in einem Kellerraum in Baden-Baden: Der damals 30-jährige Karlheinz Kögel mietet Kellerräume in der Kurstadt an – und legt damit das Fundament für das heute wieder aktuelle und umfassende Leistungsangebot der media control GmbH. Die ersten offiziellen, im Auftrag des Bundesverbandes Phono (heute Bundesverband Musikindustrie) generierten Hitlisten werden veröffentlicht. Das erste Nummer-1-Album in der Historie der media control Charts kam übrigens von Boney M. mit "Love For Sale". Auch vierzig Jahre nach Unternehmensgründung agiert media control mit den zukunftsweisenden Mega Charts am Puls der Zeit. Dem Anspruch, der objektiven und repräsentativen Charterstellung ist man sich bis heute treu geblieben. Dazu gehört auch, dass die media control Charts nach wie vor - wie international üblich - nach verkauften Stückzahlen, und nicht etwa nach Umsatz der verkauften Tonträger, ermittelt werden. Darüber hinaus sind die media control Charts umfassender als andere Charts, da sie nicht nur den Kauf von Musik abbilden, sondern die Musiknutzung im Allgemeinen. 

Lars Niedrée, Unternehmenssprecher media control: „Die Konsumgewohnheiten haben sich in vierzig Jahren Chartgeschichte natürlich verändert – es wird so viel Musik konsumiert wie nie zuvor, auf sehr verschiedene Arten: die einen streamen; die anderen kaufen CDs; wieder anderen reicht das Radio oder das Fernsehen; die einen schauen Videos auf YouTube; die anderen liken Künstler auf Facebook. All diese Wege der Musiknutzung sind von Bedeutung. Und genau das müssen die Charts von heute in einem nachvollziehbaren und plausiblen Ranking widerspiegeln. Nur dann wissen wir, welche Songs, Alben und Künstler in Deutschland die relevantesten sind.

Media Control erstellt Charts und Marktforschungsdaten aus den Entertainment-Bereichen TV, Buch, Musik, Video, Kino & Social Media. Als exklusiver Medienpartner für STERN, SPIEGEL, FOCUS, und DIE ZEIT erstellt media control u.a. die Buch-Bestsellerlisten sowie die Offiziellen Deutschen Kinocharts.

 Zu den aktuellen deutschen Musikcharts auf www.charts.de 

Ansprechpartner

Lars Niedrée
Leitung Medien -
Öffentlichkeitsarbeit
media control GmbH

+49 (0) 7221 / 309-0