FOCUS entscheidet sich erneut für Zusammenarbeit mit media control


Baden-Baden, 06.10.2017 - Die Buch-Hitlisten für Belletristik und Sachbuch, die offiziellen deutschen Kinocharts sowie die deutschen Musikcharts bezieht das Nachrichtenmagazin FOCUS aus dem Verlagshaus Hubert Burda auch weiterhin von media control, Baden-Baden. 
 

Der FOCUS setzt als eines der reichweitenstärksten deutschen Wochenmagazine auf das Leistungsangebot des führenden Dienstleisters für Charts und Medieninformationen. Darauf verständigten sich Cosima Jäckel, Geschäftsführende Redakteurin des FOCUS gemeinsam mit Ulrike Altig, Geschäftsführerin der media control GmbH. „Wir freuen uns sehr, unseren Leserinnen und Lesern auch in Zukunft die fundierten Bestsellerlisten und Charts von media control als Service anbieten zu können", erklärt Cosima Jäckel. Die Chart-Hitlisten aus Buch, Kino und Musik werden wöchentlich in der Printausgabe des FOCUS publiziert.

media control erstellt Charts und Marktforschungsdaten aus den Entertainment-Bereichen TV, Buch, Musik, Video, Kino, Games & Social Media. Als exklusiver Medienpartner für FOCUS, SPIEGEL, STERN und DIE ZEIT erstellt media control u.a. die Buch-Bestsellerlisten, Musikcharts sowie die offiziellen Deutschen Kinocharts. 

Ansprechpartner

Lars Niedrée
Leitung Medien -
Öffentlichkeitsarbeit
media control GmbH

+49 (0) 7221 / 309-0