media control und Umbreit vereinbaren langfristige Kooperation -Marktabdeckung nun bei 88%


Baden-Baden | Bietigheim-Bissingen, 11.09.2017 - Das Baden-Badener Marktforschungsunternehmen media control und das Barsortiment Umbreit erweitern Ihre strategische Partnerschaft im Bereich der Marktdatenerhebung
 

Zu diesem Zweck integriert Umbreit in seine Kassensysteme eine Schnittstelle zu media control und schafft damit für seine Buchhandelskunden die technischen Voraussetzungen zur Übertragung täglicher Verkaufsdaten für Bestsellerlisten und Marktforschungsanalysen.

Umbreit beliefert als Barsortiment und Büchersammelverkehr Dienstleister für derzeit ca. 1.800 Buchhandlungen im gesamten Bundesgebiet. Susanne Bez, Mitglied der Geschäftsleitung bei Umbreit, ist von der Kooperation überzeugt: „Ich sehe darin die zukunftsweisende Möglichkeit, den inhabergeführten unabhängigen Buchhandel verstärkt an das größte deutsche Marktforschungsnetzwerk anzuschließen.“

Ulrike Altig, Geschäftsführerin media control, ergänzt: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Umbreit, die bereits mit der digitalen Plattform ceebo besteht. Nun erweitern wir die Partnerschaft auch um die Belieferung der täglichen Abverkaufsdaten. Dadurch heben wir das Media Control-Buchhandelspanel „MC Metis“ auf ein neues Top-Level: Mit nunmehr über 9.000 Verkaufsstätten und einer Coverage-Steigerung auf aktuell 88%, verfügt media control über das aussagekräftigste Handelspanel im deutschsprachigen Raum.“

Zur Pressemeldung im PDF-Format

 

Ansprechpartner

Lars Niedrée
Leitung Medien -
Öffentlichkeitsarbeit
media control GmbH

+49 (0) 7221 / 309-0